Expedia.de folgen

Ostsee und Südafrika: Deutschlands Trendreiseziele im Herbst

Pressemitteilung   •   Sep 01, 2016 10:44 CEST

Die Reiselust der Deutschen ist ungebrochen: Nach der Sommersaison steht für viele Bundesbürger im Herbst der nächste Urlaub an. Das Onlinereisebüro Expedia.de hat analysiert, welche Destinationen in den Monaten September und Oktober besonders hoch im Kurs stehen und so Deutschlands Trendreiseziele für den Herbst festgestellt.

Ostsee und Fernreiseziele im Trend

Der Herbst gilt traditionell als beliebte Zeit für Städtereisen. Schaut man sich jedoch jene Destinationen an, für welche die Hotelbuchungen im Vergleich zum Vorjahr besonders stark gestiegen sind, lässt sich ein neuer Trend beobachten. Denn neben dem Sommer scheint sich auch der Herbst verstärkt zu einer Reisezeit zu entwickeln, in der malerische Landschaften erkundet oder einfach Entspannung am Meer gesucht wird.

Mehr als verdoppelt haben sich in diesem Jahr beispielsweise die Hotelbuchungen für die deutsche Ostseeküste. Die Küsten zwischen Fehmarn und Usedom rufen schließlich auch im September und Oktober danach, mit dem Rad erkundet zu werden. Noch deutlicher zogen nur die Buchungen für die Region Westkap in Südafrika auf der anderen Seite des Erdballs an, die vor allem für ihre grünen Weinberge und natürlich die Metropole Kapstadt bekannt ist.

Die fünf Destinationen mit dem größten Zuwachsraten im Vergleich zu 2015 zeigen, dass neben der Ostsee in diesem Herbst vor allem auch Fernreiseziele gefragt sind:

  • 1.Westkap (mit Kapstadt), Südafrika
  • 2.Ostseeküste, Deutschland
  • 3.Nordbali, Indonesien
  • 4.Kalifornien (mit Los Angeles und San Diego), USA
  • 5.Mallorca, Spanien

New York beliebtestes Reiseziel im Herbst

Schaut man sich die letztlich meist gebuchten Destinationen an, scheitert die deutsche Ostseeküste nur knapp an den Top 10. Dafür zeigen Berlin auf Rang zwei und Hamburg auf Platz sechs, dass Deutschland auch im Herbst zu den beliebtesten Reisezielen seiner Landsleute gehört. Dabei konnten die Buchungen für Berlin im Vergleich zum Vorjahr noch einmal um gut ein Viertel zulegen, für Hamburg sogar um mehr als die Hälfte.

Beinahe noch populärer unter den Deutschen sind allerdings die USA: An der Spitze rangiert die Stadt der Träume, New York. Auch Las Vegas, Miami und San Francisco finden sich unter den zehn Destinationen mit den meisten Hotelbuchungen im September und Oktober wieder. Deutschlands liebste Ferieninsel, Mallorca, findet sich auf Rang drei wieder:

  • 1.New York, USA
  • 2.Berlin, Deutschland
  • 3.Mallorca, Spanien
  • 4.London, Großbritannien
  • 5.Las Vegas, USA
  • 6.Hamburg, Deutschland
  • 7.Rom, Italien
  • 8.Miami, USA
  • 9.San Francisco, USA
  • 10.Bangkok, Thailand

Wer noch auf der Suche nach einem Schnäppchen für die Herbstmonate ist, findet via Expedia Click & Mix ein breites Angebot an günstigen Reisepaketen: Reisende, die auf Expedia.de Flug und Hotel zusammenbuchen, sparen im Schnitt 144€ im Vergleich zur getrennten Buchung beider Reiseelemete. Sechs Übernachtungen im **** Park Central New York kosten mit Flug ab Frankfurt so zum Beispiel 1.186 statt 1.472 Euro, eine Ersparnis von rund 20 Prozent.

Hinweis für Redakteure

Für oben dargestellte Datenanalyse wurden Hotelbuchungen für die Monate September und Oktober auf Expedia.de untersucht. Die fünf genannten Trendreiseziele umfassen jene Destinationen, die im Vergleich zu den Vorjahresmonaten am deutlichsten bei den Hotelbuchungen via Expedia.de zulegen konnten.

Hunderttausende Übernachtungsmöglichkeiten (von individuellen Boutique-Hotels bis zu namhaften Hotelketten), 400 Fluggesellschaften sowie eine breite Auswahl an Mietwagen und Aktivitäten vor Ort machen Expedia zu einem der weltweit führenden Online-Reiseportale. Expedia.de hilft seinen Kunden mit einer großen Auswahl und speziellen Filtermöglichkeiten dabei, genau die Reise zu finden, die am besten auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dank der ausgezeichneten Expedia App können Flüge und Übernachtungen nun auch bequem und einfach mit dem Smartphone geplant und gebucht werden. Dank hilfreicher Funktionen – z.B. Karten der Flughafenterminals, Benachrichtigungen zum Flugstatus, Wegbeschreibungen, Check Out-Zeiten – macht die Expedia App Reisen zum Kinderspiel. In Deutschland kooperiert Expedia.de mit dem Bonusprogramm PAYBACK. Für die Buchung von Flügen erhalten Reisende pauschal 100 Punkte und bei der Buchung von Pauschalreisen, Click & Mix-Angeboten sowie Hotels gibt es für je ausgegebene 2 Euro einen PAYBACK Punkt.

Inspirationen und Tipps für die nächste Reise befinden sich auf Facebook: https://www.facebook.com/expedia.de. Expedia.de ist ein Tochterunternehmen von Expedia, Inc. Das Unternehmen bietet seinen Kunden zahlreiche Leistungen für Privat- und Geschäftsreisen, treibt die Nachfrage und Buchungen für Tourismusdienstleister und gibt Werbekunden die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienste mit Expedia Media Solutions zielgruppengerecht in Szene zu setzen. Über das Expedia® Affiliate Network wickelt Expedia die Buchungen und Bestellungen einiger weltweit führender Fluggesellschaften und Hotelketten, namhafter Marken, viel besuchter Webseiten und zahlreicher anderer Geschäftspartner ab. (NASDAQ: EXPE) Für weitere Unternehmens- und Brancheninformationen besuchen Sie www.expediainc.com oder Twitter @expediainc.

Alle Warenzeichen und Logos sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. © 2016 Expedia, Inc. Alle Rechte vorbehalten. CST: 2029030-50

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar