Expedia.de folgen

Die unbeliebtesten Strandnachbarn

Pressemitteilung   •   Jun 21, 2016 11:21 CEST

Während des Urlaubs am Strand möchten die meisten einfach ausspannen: Abschalten und Sonne tanken lautet die Devise. Die Realität sieht aber oft ganz anders aus, denn die Strandnachbarn kann man sich generell nicht aussuchen. Reise-Experte Expedia.de hat im Strandreport 2016 jetzt herausgefunden, welche Strandbesucher die deutschen Urlauber am wenigsten ausstehen können.

Das Klischee des deutschen Touristen, der aus dem Eimer massenhaft Sangria trinkt, ist weit verbreitet. Expedias repräsentative Umfrage hat jetzt ergeben, dass jedoch die Mehrheit der Deutschen (56 Prozent) saufende Strandbesucher am wenigsten leiden kann. Auf Rang zwei des Rankings folgt mit knappem Abstand der Schmutzfink, der seinen Müll nicht zur Tonne bringt, sondern an Ort und Stelle zurücklässt: Gut die Hälfte der Deutschen (54 Prozent) hat für solch ein Verhalten kein Verständnis. 38 Prozent der Befragten fühlen sich zudem genervt, wenn Kinder anderer Familien zu sehr herumtollen und die Eltern nichts dagegen unternehmen, sondern so tun, als seien sie dafür nicht zuständig. Die Top 10 der unbeliebtesten Strandnachbarn sieht aus wie folgt:


Diese Strandgänger stören die Deutschen am meisten

1. Der Säufer (56 Prozent)

2. Der Schmutzfink (54 Prozent)

3. Die unaufmerksamen Eltern (38 Prozent)

4. Der Spanner (35 Prozent)

5. Der „DJ“, der seine Musik laut aufdreht / der Liegestuhlreservierer (jeweils 34 Prozent)

7. Das laute Großmaul (33 Prozent)

8. Der „Aufdrängler“, der trotz Platz am Strand sich ganz in der Nähe niederlässt (32 Prozent)

9. Der Paparazzi, der ungefragt Fotos von einem macht (28 Prozent)

10. Der „Zeigefreudige“, der seinen Strandkörper intensiv zur Schau stellt (23 Prozent)


Und wenn die Deutschen sich am Strand doch mal ein alkoholisches Getränk gönnen, ist es für die meisten nicht Sangria, sondern ein kühles Bier: Für fast jeden fünften Deutschen (19 Prozent) nimmt der goldene Gerstensaft den Platz des beliebtesten alkoholischen Strand-Drinks ein.

Über die Studie

Die Studie wurde zwischen dem 6. und 21. April 2016 im Auftrag von Expedia vom Marktforschungsinstitut Northstar durchgeführt. Insgesamt wurden 11.155 Erwachsene in den Ländern USA, Kanada, Mexiko, Brasilien, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Dänemark, Schweden, Italien, Norwegen, Spanien, Österreich, Irland, Niederlande, Australien, Neuseeland, Japan, Hongkong, Südkorea, Indien, Singapur, Malaysia, und Thailand befragt. Die Umfrage wurde in allen Ländern bevölkerungsrepräsentativ erstellt. In Deutschland wurden 500 Personen befragt.

Hunderttausende Übernachtungsmöglichkeiten (von individuellen Boutique-Hotels bis zu namhaften Hotelketten), 400 Fluggesellschaften sowie eine breite Auswahl an Mietwagen und Aktivitäten vor Ort machen Expedia zu einem der weltweit führenden Online-Reiseportale. Expedia.de hilft seinen Kunden mit einer großen Auswahl und speziellen Filtermöglichkeiten dabei, genau die Reise zu finden, die am besten auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dank der ausgezeichneten Expedia App können Flüge und Übernachtungen nun auch bequem und einfach mit dem Smartphone geplant und gebucht werden. Dank hilfreicher Funktionen – z.B. Karten der Flughafenterminals, Benachrichtigungen zum Flugstatus, Wegbeschreibungen, Check Out-Zeiten – macht die Expedia App Reisen zum Kinderspiel. In Deutschland kooperiert Expedia.de mit dem Bonusprogramm PAYBACK. Für die Buchung von Flügen erhalten Reisende pauschal 100 Punkte und bei der Buchung von Pauschalreisen, Click & Mix-Angeboten sowie Hotels gibt es für je ausgegebene 2 Euro einen PAYBACK Punkt.

Inspirationen und Tipps für die nächste Reise befinden sich auf Facebook: https://www.facebook.com/expedia.de. Expedia.de ist ein Tochterunternehmen von Expedia, Inc. Das Unternehmen bietet seinen Kunden zahlreiche Leistungen für Privat- und Geschäftsreisen, treibt die Nachfrage und Buchungen für Tourismusdienstleister und gibt Werbekunden die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienste mit Expedia Media Solutions zielgruppengerecht in Szene zu setzen. Über das Expedia® Affiliate Network wickelt Expedia die Buchungen und Bestellungen einiger weltweit führender Fluggesellschaften und Hotelketten, namhafter Marken, viel besuchter Webseiten und zahlreicher anderer Geschäftspartner ab. (NASDAQ: EXPE) Für weitere Unternehmens- und Brancheninformationen besuchen Sie www.expediainc.com oder Twitter @expediainc.

Alle Warenzeichen und Logos sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. © 2016 Expedia, Inc. Alle Rechte vorbehalten. CST: 2029030-50

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar